Team: Herren I, 02.03.2020

Kroatischer Neuzugang für Burghausens Bezirksoberliga Handballer


Kreisläufer David Derek verstärkt die Herzogstädter.

Der 19-jährige Kreisläufer David Derek verstärkt seit Samstag den SV Wacker Burghausen.Foto: Langenfaß

Die Bezirksoberligahandballer des SV Wacker Burghausen können während der laufenden Rückrunde einen weiteren Neuzugang vermelden. Mit dem 19-jährigen Kroaten David Derek wechselt ein junger und körperlich sehr starker Kreisläufer an die Salzach, der den Kader des Trainergespanns Rainer Biedersberger und Helmut Aigner in der Breite deutlich verstärkt.  Derek, der bereits seit Dezember mit der Mannschaft trainiert, spielte zuvor beim Zweitligisten RK Žepče in Bosnien und Herzegowina und sammelte dort bereits wertvolle Erfahrung im Herrenbereich. Bei seinem Debüt am vergangenen Samstag in Pfarrkirchen zeigte Derek bereits eine sehr gute Leistung als Abwehrregisseur und belohnte sich im Angriffsspiel bereits mit seinem ersten Treffer. Bis der Derek aber die Abläufe des Burghauser Angriffsspiels verinnerlicht hat, wird er noch ein wenig Eingewöhnungszeit benötigen.  Am kommenden Samstag kann der junge Kroate im Spitzenspiel gegen den Tabellenzweiten SSG Metten aber wieder eine wichtige Option sein, um für ein erfolgreiches Spiel (Beginn: 17:30 Uhr) in der Sportparkhalle zu sorgen.


Unsere Sponsoren