Team: E-Jugend/Minis, 01.04.2019

Wacker-Handball-Nachwuchs spielt groß auf




Endlich war es soweit! Nachdem der letzte Mini-Spieltag in Burghausen schon viele Monate zurückliegt, war die Vorfreude beim Handball-Nachwuchs, vor heimischen Publikum ihr Können zeigen zu können, riesengroß. Schon am Abend vorher wurden nicht nur Schuhe und Trainingsanzug zurechtgelegt und Handbälle eingepackt. Es wurden auch Kuchen und Muffins für den Kiosk gebacken, Spielpläne und Schichtpläne geschrieben und Tore und Spiellandschaft aufgebaut. Bei einem Spieltag in der eigenen Halle gibt es schon im Vorfeld eine Menge zu organisieren. Zum Glück verteilt sich die Arbeit in unserer Abteilung aber auf viele Schultern – hilfsbereite Eltern unterstützen uns Trainer; die Herren I und II stellen Schiedsrichter, Kampfgericht und Helfer für den Auf- und Abbau. Dieses Miteinander zeichnet unsere Abteilung aus und zeigt vor allem den Kindern, dass man zusammen nicht nur auf sondern auch neben dem Spielfeld, mehr erreichen kann. Und mehr Spaß macht es auch! Nun aber zum Sportlichen. Den Anfang machten unsere Kleinsten, die Bambinis im Alter von 4 bis 6 Jahren, die zurzeit sehr regen Zulauf haben. Die Jungs und Mädels gaben gegen Altötting und Waldkraiburg alles und sind in beiden Spielen siegreich vom Platz gegangen. Jeder Spieler bekam Gelegenheit, sein Können zu zeigen und viele konnten sich sogar in die Torschützenliste eintragen. Da war der Jubel ganz besonders groß! Am Nachmittag waren unsere Minis an der Reihe. Aufmerksam hatten die 7- bis 9-Jährigen bereits die Spiele der Bambinis verfolgt und wollten nun auch möglichst viele Tore werfen und als Sieger vom Platz gehen. Teilweise hartumkämpfte Spiele gegen Altötting, Eggenfelden und Simbach folgten, doch auch hier konnten sich die Wacker-Handballer durchsetzen, wenn auch manchmal nur mit einem Tor. Mit der Siegerehrung und Verabschiedung ging ein langer, aber erfolgreicher Handballtag zu Ende. Natürlich freuen sich die Kinder jetzt schon auf den nächsten Spieltag in der eigenen Halle.


Unsere Sponsoren